Home » Android Systeme » Daten­leck bei Twit­ter und Face­book

Daten­leck bei Twit­ter und Face­book

Share

Daten­leck bei Twit­ter und Face­book. Face­book und Twit­ter müs­sen erneut vor rie­si­gem Daten­leck war­nen. Mög­li­cher­wei­se sind Mil­lio­nen Nut­zer betrof­fen und müs­sen um ihre sen­si­blen Daten ban­gen.

Bei den Soci­al-Media-Gigan­ten Face­book und Twit­ter ist es zu einem Daten­leck gekom­men, das Mil­lio­nen Nut­zer betref­fen könn­te. Bei­de haben ein­ge­stan­den, dass über Apps von Dritt­an­bie­tern Zugriff auf per­sön­li­che Daten mög­lich gewe­sen sei. Die Lücke soll bereits geschlos­sen sein.

Deve­lo­per Kit (SDK) ” One Audi­ence ” sorgt bei Twit­ter und Face­book für enor­mes Daten­leck.

Sicher­heits­for­scher hat­ten bei­de Unter­neh­men dar­auf hin­ge­wie­sen, dass ein Soft­ware Deve­lo­per Kit (SDK) namens „One Audi­ence“ Dritt­an­bie­tern Zugriff auf per­sön­li­che Daten von Nut­zern geben kann. Face­book nennt auch noch „ Mobiburn“ als Drit­ther­stel­ler, der nega­tiv mit schad­haf­ten SDKs auf­ge­fal­len sei.

Datenleck bei Twitter und Facebook Facebook und Twitter müssen erneut vor Datenlecks warnen. Möglicherweise Millionen Nutzer betroffen
Mil­lio­nen Nut­zer könn­ten vom Daten­leck betrof­fen sein ( BQ Pixabay )

Wel­che Daten sind genau betrof­fen ?

Die­se Anbie­ter hät­ten theo­re­tisch also Zugriff auf per­sön­li­che Daten von Mil­lio­nen Nut­zern haben kön­nen. Laut Twit­ter aber wur­den bis­her nur Hin­wei­se dar­auf gefun­den, dass bei eini­gen Andro­id-Nut­zern Tweets aus­ge­le­sen wor­den sind.

Tip: Geben sie nie­mals zu vie­le Infor­ma­tio­nen auf Soci­al Media Platt­for­men preis. Je weni­ger pri­vat die­se sind, des­to bes­ser ist ihre Pri­vat­sphä­re auf Face­book, Twit­ter & Co. geschützt. Vor­sicht muss in Sachen Daten­schutz immer ganz oben ste­hen.

Wei­te­re und aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen fin­den sie hier

Bei­trags­bild­quel­le / Pixabay

0%

User Rating: 5 ( 1 votes)

Check Also

gelber hintergrund bei google adsense entfernen gelbe farbe anpassen css stylesheet

Gel­ben Hin­ter­grund in der Goog­le Adsen­se Wer­bung ent­fer­nen

Wenn du mit Dei­ner Home­page oder Word­Press Web­sei­te Part­ner bei Goog­le Adsen­se bist, kann es …

Capcom bringt Resident Evil 3 zurück

Cap­com bringt Resi­dent Evil 3 zurück

End­lich ist es soweit und offi­zi­ell, Cap­com bringt Resi­dent Evil 3 zurück in die Gamer­stu­be. …