Home » Auto & Verkehr » Im neu­en Tes­la Patent sol­len Laser die her­kömm­li­chen Schei­ben­wi­scher erset­zen
Neues Patent Tesla schafft die Scheibenwischer ab und setzt Laser ein

Im neu­en Tes­la Patent sol­len Laser die her­kömm­li­chen Schei­ben­wi­scher erset­zen

Share

Dass der Elek­tro­au­to­her­stel­ler Tes­la immer für eine Über­ra­schung gut, ist wohl inzwi­schen jedem bekannt. Erst kürz­lich stell­te er den futu­ris­tisch anmu­ten­den Cybert­ruck vor. Jetzt plant Tes­la even­tu­ell auch die Schei­ben­wi­scher abzu­schaf­fen.

Tes­la ersetzt Schei­ben­wi­scher durch Laser. Der gute alte Schei­ben­wi­scher, der Front- und Heck­schei­be säu­bert, könn­te beim E‑Au­to-Kon­zern Tes­la schon bald aus­ge­dient haben. Denn ein neu­es Paten und eine eben­so neue Tech­no­lo­gie steht bei Tes­la in den Start­lö­chern. Eine Schei­ben­rei­ni­gung per Laser. Dazu reich­te das Unter­neh­men um Elon Musk ein Patent­an­trag für die neue ” Laser- Schei­ben­wi­scher ” Tech­no­lo­gie ein, wel­cher vor kur­zem erst öffent­lich gemacht wur­de.

Nicht nur Schei­ben, son­dern auch Kame­ras las­sen sich mit der neu­en Laser­tech­nik rei­ni­gen

Der Patent­an­trag, in dem auch die Funk­ti­ons­wei­se des Laser-Schei­ben­wi­schers erklärt wird, lässt sich für Lai­en sehr schwer lesen. Prin­zi­pi­ell soll durch kon­zen­trier­te Laser­stö­ße der Dreck auf den Schei­ben besei­tigt wer­den. Die Laser sol­len in einer Strah­len­op­tik ange­ord­net sein, um auch alle Stel­len rei­ni­gen zu kön­nen.

Im neuen Tesla Patent sollen Laser die herkömmlichen Scheibenwischer ersetzenDurch die Laser­rei­ni­gung sol­len nicht nur Schei­ben frei von Dreck gehal­ten wer­den, son­dern auch Kame­ras könn­ten damit gesäu­bert wer­den. Auf dem Weg zum auto­no­men Fah­ren spie­len die­se eine wich­ti­ge Rol­le. Denn sie erset­zen die Augen des Fah­rers, wenn die Fahr­zeu­ge ohne mensch­li­chen Fah­rer aus­kom­men. Sind sie dre­ckig, kann das schnell gefähr­lich wer­den — oder die Autos kön­nen dann nicht mehr wei­ter­fah­ren.

Laser Schei­ben­wi­scher Patent von Tes­la ist wich­tig für die Umwelt und Res­sour­cen

Neues Patent Tesla schafft die Scheibenwischer ab und setzt Laser ein reinigt Scheiben und KamerasDie Laser- Schei­ben­wi­scher Tech­no­lo­gie hat auf jeden Fall Poten­zi­al und wäre in Sachen Umwelt auch eine tol­le Sache. So lie­ßen sich jedes Jahr Mil­lio­nen von weg­ge­wor­fe­nen Schei­ben­wi­schern ein­spa­ren. Also auch sehr vie­le Res­sour­cen die bei einer Her­stel­lung der Wischer anfal­len, wer­den ein­ge­spart. Wann und ob das Tes­la Patent jedoch umge­setzt wird, ist noch nicht bekannt.

Tes­la mel­det knapp 150.000 Vor­be­stel­lun­gen für Cybert­ruck

Bei der Prä­sen­ta­ti­on des futu­ris­ti­schen Autos hat­te es eine spek­ta­ku­lä­re Pan­ne gege­ben. Trotz­dem ist das Inter­es­se an dem E‑Truck von Tes­la offen­bar groß. Knapp 150.000 Vor­be­stel­lun­gen gab es bereits für den neu­en Cybert­ruck. Ob die­ser die neu­en Laser- Schei­ben­wi­scher bekommt, wur­de nicht ver­ra­ten.

Den gan­zen Bericht zum The­ma ” Tes­la ersetzt Schei­ben­wi­scher durch Laser ” fin­den sie auf Finanzen.net

Check Also

gelber hintergrund bei google adsense entfernen gelbe farbe anpassen css stylesheet

Gel­ben Hin­ter­grund in der Goog­le Adsen­se Wer­bung ent­fer­nen

Wenn du mit Dei­ner Home­page oder Word­Press Web­sei­te Part­ner bei Goog­le Adsen­se bist, kann es …

Capcom bringt Resident Evil 3 zurück

Cap­com bringt Resi­dent Evil 3 zurück

End­lich ist es soweit und offi­zi­ell, Cap­com bringt Resi­dent Evil 3 zurück in die Gamer­stu­be. …