Home » Neue Artikel (page 2)

Neue Artikel

Die 10 schnells­ten Com­pu­ter der Welt

Will­kom­men im Reich der “Peta­flops”. Was vor eini­gen Jah­ren noch atem­be­rau­bend schnell erschien, ist der­zeit unter den schnells­ten Com­pu­ter der Welt inzwi­schen zum Stan­dard gewor­den. Selbst der an letz­ter Stel­le gelis­te­te Rech­ner, der 500 schnells­ten Com­pu­ter, kommt auf eine Leis­tung im Peta­flops-Bereich ( Floa­ting Point Ope­ra­ti­ons Per Second ). Benutzt wer­den sol­che Super­com­pu­ter um sehr kom­ple­xe Berech­nun­gen anzu­stel­len z.B. um zu …

Read More »

Gefälsch­te GEZ Schrei­ben im Umlauf

Abzo­cke mit einem gefälsch­ten Rund­funk­schrei­ben. Ach­tung: Hier wer­den GEZ Gebüh­ren ergaunert. Alle Jah­re wie­der tau­chen sol­che oder so ähn­li­che gefälsch­te GEZ Schrei­ben in den Brief­käs­ten der Leu­te auf. Aber Ach­tung: Die­se müs­sen nicht immer von der GEZ sel­ber stam­men. Die ers­ten Brie­fe tauch­ten 2013 — 2014 auf , danach immer mal ver­ein­zelnd. Wei­te­re ein­zel­ne Fäl­le 2018 bis heu­te.Seit Janu­ar 2013 …

Read More »

Anti­vi­ren­pro­gram­me rest­los ent­fer­nen — Viren­scan­ner Remo­val Tool

Antivirenprogramme restlos entfernenVirenscanner Removal Tool MalWare Trojaner Windows Computer

Hier fin­den sie diver­se Links der Anti­vi­re­ren- und Mal­ware­an­bie­ter um ihre Anti­vi­ren­pro­gram­me rest­los zu ent­fer­nen — Viren­scan­ner, Mal­wa­re­scan­ner voll­stän­dig deinstallieren Oft reicht es nicht aus sein Anti­vi­ren­pro­gramm oder kom­plet­tes Secu­ri­ty Suite deinstal­lie­ren, wenn man mal mit sel­bi­gen Pro­gram­men Pro­ble­me hat. Gera­de beim Anbie­ter­wech­sel, wenn man von einem Anti­vi­ren­her­stel­ler zu einem ande­ren wech­selt, kann es vor­kom­men das man sich das kom­plet­te …

Read More »

Fahn­der spren­gen Inter­net-Dro­gen­ring in Nettetal

Ca 2,7 Mil­lio­nen Euro sol­len sie in 3 Jah­ren durch die­sen Inter­net-Dro­gen­ring in Net­te­tal ein­ge­nom­men haben: Ermitt­ler haben eine Grup­pe mut­maß­li­cher Online-Dro­gen­händ­ler geschnappt. Für Bestel­lun­gen sol­len sie unauf­fäl­li­ge Scho­ko­rie­gel ein­ge­setzt haben. Der Ver­sand erfolg­te vor allem aus NRW.  Deut­sche und nie­der­län­di­sche Ermitt­ler haben einen Ring von Online-Dro­gen­händ­lern gesprengt. Vier Nie­der­län­der im Alter von 26, 31, 65 und 66 Jah­ren kamen in …

Read More »

Bun­des­amt warnt vor bestimm­ten Tablets und Smartphones

Wer die­se Smart­pho­nes gekauft hat, bekam die Mal­wa­re wohl gleich kos­ten­los mit dazu: Das Bun­des­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) warnt vor bestimm­ten Tablets und Smart­pho­nes mit vor­in­stal­lier­ten Schäd­lin­gen — die auch in Deutsch­land aktiv sind und viel­leicht auch Sie betreffen Auf Tablets und Smart­pho­nes, die über Online-Platt­for­men auch in Deutsch­land gekauft wer­den kön­nen, kann sich vor­in­stal­lier­te Schad­soft­ware befin­den. …

Read More »

BKA Fake 0611/14717446 — Bun­des­kri­mi­nal­amt warnt vor Betrüger

BKA warnt vor Fake-Brief und Anrufen der Nummer 0611 14717446 2

BKA Fake 0611/14717446 BKA Fake 0611/14717446: BKA warnt vor Fake-Brief und Anru­fen der Num­mer 0611/14717446 ( 2017 ) Aktu­ell wer­den bun­des­weit wohl wie­der Brie­fe ver­schickt, die auf­grund ihrer Auf­ma­chung schein­bar vom Bun­des­kri­mi­nal­amt (BKA) stam­men. Die­se Schrei­ben machen mit einem angeb­li­chen BKA-Logo und Brief­kopf auf den ers­ten Blick einen seriö­sen Ein­druck. Die­se Brie­fe mach­ten zuletzt Mit­te 2017 die Runde. Die Täter berich­ten von Woh­nungs­ein­brü­chen …

Read More »

Twit­ter Pass­wör­ter offen gelegt Sicherheitspanne

Sicher­heits­span­ne bei Twit­ter — Twit­ter Pass­wör­ter offen gelegt Ach­tung Twit­ter-User: Durch einen tech­ni­schen Defekt sind Pass­wör­ter bei Twit­ter offen­ge­legt wor­den. Bit­te ändern Sie vor­sichts­hal­ber Ihre Zugangs­da­ten auf Twit­ter . Nut­zen Sie das sel­be Passwort wie bei Twit­ter auch für ande­re Netz­wer­ke, ändern Sie die­ses zur Sicher­heit auch dort. Twit­ter hat­te ein Pass­wort­pro­blem — und zwar eines, das Nut­zer des Diens­tes durch­aus …

Read More »

Whats­App bald nur noch ab 16. Das müs­sen Eltern wissen

whatsapp neue agb das sollten eltern wissen kinder und social medien

Eini­ge Nut­zer von Whats­app dürf­ten dem­nächst wohl ein lan­ges Gesicht zie­hen, denn dann ist Whats­app bald nur noch ab 16 Jah­ren erlaubt. Die Nut­zung von Whats­App soll laut Ent­wick­ler und der EU-Daten­schutz­veror­dung wohl bald erst ab 16 Jah­re erlaubt sein. Am 25. Mai tritt die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung in Kraft. Dann dür­fen Online-Diens­te EU-weit nur noch mit Daten von über 16-Jäh­ri­gen arbei­ten. …

Read More »

Face­book Virus Freun­de ver­schi­cken einen heim­tü­cki­schen Virus

Face­book Virus ver­brei­tet sich rasend schnell über Freun­de und Bekannte. Momen­tan ver­brei­tet sich welt­weit ein beson­ders gemei­ner  und hin­ter­häl­ti­ger Virus über Face­book. Wie gewohnt kommt er nicht von dubio­sen Fake-Pro­fi­len, son­dern von unse­ren Freun­den oder Bekann­ten, und spricht uns per­sön­lich an. Wir erklä­ren, wie Sie den Schäd­ling erken­nen und nicht selbst zum Opfer werden. Er wirkt so harm­los , den­noch kann der …

Read More »

Kri­ti­sche Schwach­stel­len WLAN WPA2-Ver­schlüs­se­lung WPA2

Kri­ti­sche Schwach­stel­len in WLAN-Ver­schlüs­se­lung WPA2 – BSI rät zur Vorsicht Kri­ti­sche Schwach­stel­len WLAN WPA2-Ver­schlüs­se­lung WPA2: Der Sicher­heits­stan­dard WPA2, der ins­be­son­de­re zur Ver­schlüs­se­lung von WLAN-Netz­wer­ken emp­foh­len wird, ist über kri­ti­sche Schwach­stel­len ver­wund­bar. Betrof­fen sind dem­nach alle der­zeit akti­ven WLAN-fähi­gen End­ge­rä­te in unter­schied­li­chen Aus­prä­gun­gen. Das Bun­des­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) rät dazu, WLAN-Netz­wer­ke bis zur Ver­füg­bar­keit von Sicher­heits-Updates nicht für …

Read More »